Promis über Gott

Autorin Gaby von Thun stellt in Haindling Buch vor HAINDLING (mz). „Ich kann es immer nicht fassen, dass in einem Land wie Deutschland Glaube kein Thema mehr ist“, sagt Gaby von Thun. Am Freitag, 17. November, um 19 Uhr liest sie in der Alten Schule in Haindling zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Friedrich von Thun, aus „Auf der Suche … Weiterlesen

Brautbriefe Zelle 92

Lesung aus den Briefen von Dietrich Bonhoeffer an seine Braut Maria von Wedemeyer Einführung in das Leben Bonhoeffers: Elisabeth Wittmann Lektoren der Brautbriefe: Oliver Spilker und Almuth von Trotha Musikalische Umrahmung: Alfred und Dorothea Flassig … Weiterlesen

„Südafrika einmal anders“

Im vollbesetzten Stadtsaal der Alten Schule in Haindling berichteten Dr. Stephan Bauer aus Pfaffenberg und Thomas Strauß aus Hadersbach über die Licht- und Schattenseiten von Südafrika: dem bezaubernden Reiseland, dem Land in dem zwei Drittel der weltweit an Aids Infizierten leben, dem Land, in dem auch nach den Jahrzehnten der Apartheid die schwarze Bevölkerung immer noch stark benachteiligt ist. Seit … Weiterlesen

Lesung im Dunkel der Nacht

Der blinde Reiner Unglaub liest in der Alten Propstei (ta) Am Sonntag, 17. April veranstaltet der Eiskeller-Verein um 20 Uhr in Haindling die Lesung von Tschingis Aitmatows „Dshamilja“ in der Alten Propstei in Haindling. Der blinde Sprecher Reiner Unglaub, Jahrgang 1942, ist künstlerischer Leiter der Bayerischen Blindenhörbücherei in München und begeistert zwischen Kiel, Köln und München vor allem mit seinen … Weiterlesen